Kontorsion am Ring & Hula-Hoop

  • Kontorsion & Hula-Hoop

    Alle reden von Emanzipation. Er tanzt sie.

Reifen aus Stahl. Rückgrat aus Gummi

Einer der wenigen Männer im Bereich der Kontorsion. Seine gekonnten Choreographien zeigt er nicht wie andere Kontorsionskünstler auf einem Tisch oder an einem Gestänge sondern in der Luft an einem trapezähnlichen Gegenstand namens Luftring.
Als zweite Nummer bietet er eine moderne tänzerische Hula-Hoop-Darbietung.
Er ist ein Kontorsionist der es versteht die Grenzen zwischen Akrobatik und unterhaltsamem Varieté-Programm so gekonnt zur verwischen, dass dem Publikum bei der zur Schau gestellten Leichtigkeit nicht auffällt wie viel Konzentration und Körperbeherrschung ihnen gerade dargeboten wird.

Die vermeintliche Leichtigkeit wird durch die außergewöhnliche Wahl seiner Hilfsmittel unterstrichen. Schwebend windet er sich, hoch in der Luft, um einen Ring. So selbstverständlich als hätte er sich sein ganzes Leben balancierend, an einem Bein hängend und dabei drehend durch die Lüfte geschwungen. Wenn man seinen durchtrainierten Körper betrachtet weiß man, dass er schon lange Zeit trainiert und es wird einem klar, dass er das auch muss um diese Perfektion zu erreichen.
Er ist ein Autodidakt der bereits mit sieben Jahren begann sich selbst zu verbiegen. Er scheint keine Knochen zu haben und kann sich Körperstellen betrachten die andere Menschen nur unter Zuhilfenahme mindestens eines Spiegels sehen.

Anfahrt aus: Berlin

Kontorsion am Ring

  • Art: Kontorsion
  • Einsetzbar für: Gala, Messe, Tradeshows, Variete
  • Dauer: 5 min.
  • Platzbedarf: 2,50m x 2,50m x 4m ( BxTxH )
  • Sonstiges: 1 Hängepunkt notwendig
  • Technikplan PDF

Hula Hoop

  • Art: Artistik
  • Einsetzbar für: Gala, Messe, Tradeshows, Variete
  • Dauer: 5 min.
  • Platzbedarf: 4m x 3m x 3,50m ( BxTxH )
  • Technikplan PDF

Doch nicht nur den Luftring hat er gebändigt, auch am Boden sind die Ringe ihm gehorsam. Hullahoop jenseits der Schwerkraft. Nicht nur ein Reifen umspielt den jungen Mann, ständig kommen mehr und mehr dazu. Man hört auf zu zählen und betrachtet das frohe Spiel der glänzenden Ringe.

Schweift der Blick so sieht man in ein lächelndes Gesicht, ganz egal wie viele Reifen gerade um sein Zentrum kreisen. Dank seiner Körperbeherrschung vermag er die Rotation mit sämtlichen Körperteilen in Bewegung zu halten und dabei auszusehen als hätte er gerade ein entspanntes Gespräch mit guten Freunden. Runde Freunde aus glänzendem Metall.

  • Varieté Online

    „Am Luftring, über den Köpfen des Publikums, zelebriert
    der aus Berlin stammende Akrobat eine sinnliche Präsentation, die
    weitab allen Daseins ist. Technisch brillant!….
    Seine Ausstrahlung sowie der exzellente Körperschwung bilden eine
    Grandezza ohnegleichen.“

  • inn-joy live

    „Sein durchtrainierter Körper…vollbringt auf der Bühne
    Höchstleistungen.“

  • Augsburger Zeitung

    „der geschmeidig Berliner läßt wie eine Schlange mehrere Hulahoop-Reifen
    auf einmal um seinen Körper kreisen “

  • Berliner Morgenpost

    „Für weitere Höhepunkte sorgt der Kontorsionist mit seiner mitreißenden
    Hula Hoop-Artistik….“

  • Prinz (Berlin)

    „Akrobatik auf höchstem Varieté-Niveau“

  • der Kurier/Pforzheim

    „der Berliner Kontorsionist gibt der Kunst des Hula Hoop durch seine
    extreme Beweglichkeit einen ganz eigenen Ausdruck. Spielerisch leicht
    gleiten die Ringe über seinen Körper…“

  • Marktkorb am Sonntag

    „….seine ungewöhnliche Choreographie, sein Ausdruck und seine
    Originalität sind ein Geschenk für die Sinne.“

  • Fuldaer Zeitung

    „Eine der schönsten und spektakulärsten Nummern im Starclub!“

  • Tagblatt St Gallen

    „Lässig und perfekt!“

  • Nordsee-Zeitung

    „Das ist perfekte Körperbeherrschung!“

Varieté

  • Chamaleon Varieté Berlin
  • Varieté EtCetera Bochum und Lübeck
  • GOP Varieté Hannover
  • GOP Varieté Essen
  • Krystallpalast Leipzig
  • Bar jeder Vernunft Berlin
  • Pomp,Duck & Circumstance
  • Roland-Frosch-Varieté Münster
  • Roncallis Apollo Düsseldorf
  • Tollwut Festival München 2002
  • Palazzo Wien
  • Circus Space Cabaret London
  • Festival Quel Cirque Brüssel
  • Cirque Medrano Lyon

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos, Videos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Einverständniserklärung des Rechteinhabers ist untersagt.